• Fabian Eckert

Brotaufstrich des Monats April: Rote-Bete-Sellerie-Meerrettich

Aktualisiert: Sept 4


Wie bereits im Monatsrezept März angesprochen, sind in den Monaten März und April weniger Gemüsesorten vorhanden. Dennoch ist die Auswahl groß genug, um einen leckeren Aufstrich zu kreieren. Wer das Buch hat, kennt das Rezept schon. Hier kommt eine Abwandlung dieses Rezepts, auf Basis unseres Grundrezepts:


  • 300 g rote Bete

  • 150 g Knollen-Sellerie

  • 150 g Meerrettich

Für die Gewürze haben wir folgenden Vorschlag

  • Chili, Zitronensaft und Salz entsprechend dem Basisrezept

  • Der Knoblauch kann weggelassen werden (da keine Saison)

  • 1/2 TL Paprikapulver

  • 1/2 TL Pfeffer

Die Zubereitung erfolgt wie im Basisrezept. Vorsicht gilt aber bei er Verwendung des Meerrettichs. Dieser kann schnell bitter werden, daher sollte dieser schnell verarbeitet werden. Diesen kannst du als erstes zusammen mit dem Salz und dem Zitronensaft im Mixer fein häckseln. Danach die Masse (Achtung auf die Augen ;) ) mit einem Schaber aus dem Mixer holen und am Ende der Kochzeit den restlichen Zutaten des Aufstrichs untermengen.

8 Ansichten

Nachhaltigkeit | Öko-Rebellen | Vegan | Bach/Donau | 35-Tage Challenge

  • Pinterest

©2019 by Öko-Rebellen